Fotospaziergang zur Ausstellung La Gacilly

Am 26. Juli um 16:00 war es wieder soweit. Nach langer Corona Abstinenz trafen wir uns in Baden, um die Ausstellung La Gacilly gemeinsam zu besichtigen. Insgesamt fanden sich 13 TeilnehmerInnen um die Leiterin Frau Dr. Christine Triebnig-Löffler ein, die uns ihr fulminantes Backgroundwissen mitteilte und somit erheblich zu einem äußerst wissensreichen Nachmittag beitrug. Bei strahlendem Sonnenschein war der Besuch des diesjährigen Festivals „Viva Latina“ und „Biodiversität“ im Stadt­zentrum und in den Parkanlagen in den 25 Galerien ein besonderer Genuss. Wie heißt es so schön im Ausstellungskatalog: Südamerikanisches Lebensgefühl verbinden viele Menschen mit mitreißender Musik, dyna­mischem Schwung, lebensbejahender Freude und Kreativität. Diese Attribute sind auch in Baden spürbar. Die rund 1000 Bilder der besten Fotografen verschmelzen in der Szenerie der Kulturstadt Baden zu einem harmonischen Ganzen. Natürlich konnten nicht alle Fotos betrachtet und besprochen werden, da die Fülle für die zweistündige Führung zu groß war. Der Abschluss bildete ein vergnügliches Beisammensein bei Speis´ und Trank im Gastgarten des Restaurants Doblhoff. Alle TeilnehmerInnen waren sich einig an einer gelungenen Fotoexkursion teilgenommen zu haben.
Walter Dickmanns

Einige Kommentare unsere Teilnehmer:

Eine einmalige Begehung der Outdoor-Fotografie-Meile in Baden scheint mir zu wenig. Es sind Bilder, die berühren, an denen man nicht einfach so vorbeigehen kann, Bilder die zum Nachdenken bewegen. Kunst, Kultur, Biodiversität und das ‘darüber hinaus plus“ wird uns in diesen einmaligen Installationen nähergebracht. Hier steht der Mensch in seinem Umfeld im Vordergrund. Da kann man nicht einfach so daran vorübergehen. La Gacilly Baden, ich komme wieder.

L.udmilla Kemetmüller

Besser geht es nicht: Bilder aus dem Ecuador der 1920er Jahren von Emmanuel Honorato Vazquez in die Ortschaft integriert. Dieser Fotograf hat uns einen Schatz hinterlassen… Foto von Luisa Dörr – Südamerikanische Frauen die sich ihren Unterhalt als Catcherinnen verdienen.
Die Flying Cholitas. Bild von Sebastiao Salgado, einem Großmeister der Fotografie

Rudi Finsterwalder

Der Fotoclub NF 12 Meidling besucht die Ausstellung “LA GACILLY” in Baden. Eine Veranstaltung welche wir schon oftmals besucht haben und die wir Jedermann und Frau empfehlen können. Verbunden mit dem wunderschönen Ambiente der Stadt Baden und einem Ausklang im Café Restaurant Doblhoff ein beeindruckendes Erlebnis.

Franz Svoboa

Weitere Fotos, siehe auch Facebook Eintragung:

https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=1473255819685176&id=167758006901637

Scroll to Top